escape
header
sharpey's fabulous adventure

oh yes. ich habe es gesehen. awsome. so richtig Disney. So richtig girly. Und uuuunglaublich PINK. Ich steh eigentlich nicht so sehr auf Ashley Tisdales Stimme wenn es ums singen geht, aber sie stellt dieses "girly" einfach SO GUT dar Außerdem, brauche ich doch auch ab und an mal so etwas das so richtig übertrieben kitschig-girly-pink ist. Nur zur besseren Darstellung. Ich sitze vor meinem weißen Himmelbett mit rosa Hello Kitty Bettwäsche und meinem großen Teddybär, in meinem pinken Leopardenmuster-Pyjama. Der rest des Zimmers passt leider absolut nicht zu diesem Bild. Besonders nicht dieser unglaublich furchtbare rote teppich. Wenn es wenigstens ein schönes rot wäre... aber es ist so ziemlich das schlimmste rot, das es gibt. Aber man kann es ja einfach wegträumen. Um es auf den Punkt zu bringen. Ich steh voll auf girly, pink und glitzer. Manchmal. Manchmal renn ich aber auch in alten, kaputten Sachen rum und arbeite mit im Wald, im Stall oder sonst wo. Für alle die nun in dem Glauben sind ich sei ne eitle Tussi. Nein I just love girly stuff. Und ich bin in dem festen Glauben, dass es daran liegt, dass meine Mum mir während der Wachstumsphase nur Sachen gekauft hat, die mein Bruder später noch tragen kann und mich sogar Karneval als Teufel oder Dracula verkleidet hat anstelle von Prinzessin oder zumindest Hexe, was ja immerhin weiblich gewesen wäre. Also muss ich die Phase jetzt später ausleben. SO. Und gleich geh ich in mein Prinzessinnenbett, denn morgen geht's mit meinem Herrenrad ganz früh zum Augenarzt. Ich bete, dass sie mir keine Brille geben! xx
27.3.11 22:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de