escape
header
roadstop

Heute war ich mit meinem "kleinen" Bruder im Roadstop in Wuppertal. Wie ich diesen Ort doch liebe. Allein die Atmosphäre ist einfach so schön amerikanisch. Es erinnert mich jedes mal an Applebee's <3 Und das Essen ist ausgezeichnet! Heute gab's Burger Buffet (ich hab trotzdem meinen kleinen Bruder genommen). Und der Laden war rappelvoll. Glück gehabt, dass ich reserviert habe. Aber es hat sich insgesamt wieder mal total gelohnt. Allerdings ist die Lage Wuppertal ja echt nicht schön. Zum einen direkt schon bei der Hinfahrt zum hundertsten mal die falsche Ausfahrt genommen. Es passiert wirklich JEDES mal. Ich weiß auch nicht warum :D Und auf der Rückfahrt ging es mal total schief. Irgendwie war durch ne Baustelle die Straße ganz anders und somit waren die beiden rechten Spuren eine abbiegespur und die linke war geradeaus. Wir wollten geradeaus, waren aber auf der mittleren Spur und mussten somit abbiegen. Sind dann in Wuppertal erstmal nochmal falsch abgebogen und im Endeffekt komplett ohne Autobahn durch Rade direkt nach W. gekommen. jippieh. Habe D. auch einen Burger mitgebracht und er sagt, der wäre super gewesen. Auch wenn ich mir gut vorstellen kann, dass der sehr matschig war Meinem Papa hab ich auch einen mitgebracht, weil die sich hier ja immer drüber aufregen, wie schlecht die amerikanische Küche ist und dass die amerikaner ja absolut keine Ahnung vom kochen haben. Aber nun will der den erst morgen essen, weil er ihm nun zu groß ist. Tja morgen schmeckt der bestimmt nicht mehr so lecker Morgen muss ich dann früh raus, weil ich mich mit A. und D. im Vertigo zum Frühstück treffe und da ich kein Auto habe und auch kein Busgeld bezahlen möchte, muss ich mit Mama fahren. Also halb 8 . Hmmm. egal. das Frühstück wird toll und jenachdem wie's wird, geh ich danach noch zu Oma. Freitag geht's dann zum Hausarzt, weil meine Migräne mittlerweile total abdreht. Bei den meisten ist das zwar so, wie ich es nun habe normal, aber da es bisher in den letzten 11 Jahren nicht so war und ganz plötzlich wesentlich stärker und öfter geworden ist, geh ich lieber mal zum Arzt um zu gucken ob nicht irgendwas anderes schief gelaufen ist, wodurch die Migräne nun so schlimm ist. Bis dahin eine wunderschöne Nacht xx
9.3.11 22:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de