escape
header
zumba, zumba

yes. wir sind endlich dem zumba kult beigetreten Allerdings noch im Anfängerkurs. Es gibt bisher nur noch einen Fortgeschrittenenkurs, da es noch neu ist. Und für den sind wir noch nicht qualifiziert genug. Nur beim Anfängerkurs sinds jedesmal die gleichen Schritte, da jedes mal neue Leute dazu kommen. Aber egal. Es ist schön anstrengend und daher ein gutes Work-out Außerdem waren wir heute morgen noch bei unserem neuen Frauenarzt. Ist ganz nett und ich hab endlich mal ne neue Pille verschrieben bekommen. Maxim heißt sie. Mal sehen wie das so ist. Ich bete nur, dass ich nicht zunehme, das würde irgendwie mit meinen Weight Watchers Plänen in Streit stehen. Morgen geht's dann nach Nijmegen ein wenig St. Patricks Day feiern. Uuuuunglaublich. Ich hoffe das wird gut. Dann gibt's lecker Murphy's. Can't wait. Aber erstmal morgen noch in die Schule und gaaaanz viel arbeiten dafür. Denn irgendwie ist meine motivation noch nicht so ganz zurück in den ganzen tagen. Dabei hab ich noch soo viel zu tun.
16.3.11 22:11


new washing-machine

Juhu. wir haben eine neue Waschmaschine! Und es war sooo ein Theater diese zu bekommen! A. hatte mit nem Mädel abgesprochen, dass wir die heute im Laufe des Tages bei deren Mitbewohnerin abholen könnten. Also sind wir mit gemietetem Auto gegen 15 Uhr zu denen gefahren und haben geklingelt. Keiner macht auf. Noch ein paar mal geklingelt und dann beschlossen zurück zu fahren und nochmal eine email zu schreiben um zu erfahren was nun los ist. Haben dann die Antwort bekommen die Mitbewohnerin sei kurz weg gewesen, sei aber von nun an da. Sind dann also um 17:30 Uhr nochmal da gewesen. Wieder niemand da. Haben dann mal hinterm Haus geguckt, ob sie vll draußen ist, aber da war auch niemand. Allerdings konnte man drinnen die Waschmaschine sehen, die wir vom Foto her kannten. Und sie war in Gebrauch. Seltsam?? Haben dann einen Zettel in den Briefkasten geworfen, dass sie uns doch bitte anrufen sollte, wenn sie da wäre, damit wir die Waschmaschine dann noch abholen könnten. Wir sind dann in der Zeit zum Griechen essen gegangen und ich hatte Lasagne Vegetariana. Superlecker! Um halb 7 schrieb sie dann, dass sie von nun an zu Hause wäre. Wir also nach dem Essen nochmal hin und endlich konnten wir die Maschine mitnehmen. Juhu. Jetzt steht sie drinnen und macht nen Probelauf. Scheint soweit auch alles zu klappen perfect. <3
13.3.11 21:16


good vs. bad

heute, war ein eigentlich super tag. und trotzdem war ich den ganzen nachmittag total down. Bin heute morgen um viertel vor 7 aufgestanden weil ich um halb 8 bei meinem "Taxi" sein musste. Hab schon unterwegs wieder ein Flimmern vor den Augen bekommen und dann erstmal noch ne halbe Stunde im Auto gelegen aber Gott sei Dank ging es nachher wieder besser und ich konnte mit D. frühstücken gehen A. hat abgesagt, da sie krank war... Uuuund es war soo unglaublich lecker. Hatte Müsli mit exotischen Früchten und Kokos. Würd ich jedes mal wieder nehmen. War auch garnicht so teuer! Zu Hause gabs dann von ebay ne Nachricht, dass sich der Kunde beschwert hat, weil das Paket noch nicht angekommen ist. Aber was soll ich tun? Ich habs vor 2 Wochen abgeshickt. Nun kann ich nichts mehr verändern. Muss nun wahrscheinlich die 25 € zurückerstatten. Hab ja so viel Geld..-.- Musste deswegen meinen Dad erstmal wieder um Geld bitten, obwohl der selber auch kaum was hat. Hoffe es gibt bald Bafög!!! Zudem hab ich noch heute gemerkt, dass wir am Dienstag unsere Präsentation haben und ich deswegen doch schon am Sonntag wieder zurück muss und nicht zu meiner Mum aufn Geburtstag kann Jaa... das war niederschlagend... Aber dann hab ich den Ustream von Ashley und Shay von Pretty Little Liars geguckt. Das war unterhaltsam Genau wie Germany's Next Topmodel jetzt. Aber die Asiatin tut mir ja so leid. Sieht zwar so ganz nett aus, aber ich find die Haarfarbe passt nicht zu der Augenbrauenfarbe.... Whatever mal sehen wie die Folge heute noch so wird. Probier gleich nochmal ein wenig Chatroulette zu spielen. Hoffe das wird was. eben hat's nicht geklappt. xx
10.3.11 21:21


roadstop

Heute war ich mit meinem "kleinen" Bruder im Roadstop in Wuppertal. Wie ich diesen Ort doch liebe. Allein die Atmosphäre ist einfach so schön amerikanisch. Es erinnert mich jedes mal an Applebee's <3 Und das Essen ist ausgezeichnet! Heute gab's Burger Buffet (ich hab trotzdem meinen kleinen Bruder genommen). Und der Laden war rappelvoll. Glück gehabt, dass ich reserviert habe. Aber es hat sich insgesamt wieder mal total gelohnt. Allerdings ist die Lage Wuppertal ja echt nicht schön. Zum einen direkt schon bei der Hinfahrt zum hundertsten mal die falsche Ausfahrt genommen. Es passiert wirklich JEDES mal. Ich weiß auch nicht warum :D Und auf der Rückfahrt ging es mal total schief. Irgendwie war durch ne Baustelle die Straße ganz anders und somit waren die beiden rechten Spuren eine abbiegespur und die linke war geradeaus. Wir wollten geradeaus, waren aber auf der mittleren Spur und mussten somit abbiegen. Sind dann in Wuppertal erstmal nochmal falsch abgebogen und im Endeffekt komplett ohne Autobahn durch Rade direkt nach W. gekommen. jippieh. Habe D. auch einen Burger mitgebracht und er sagt, der wäre super gewesen. Auch wenn ich mir gut vorstellen kann, dass der sehr matschig war Meinem Papa hab ich auch einen mitgebracht, weil die sich hier ja immer drüber aufregen, wie schlecht die amerikanische Küche ist und dass die amerikaner ja absolut keine Ahnung vom kochen haben. Aber nun will der den erst morgen essen, weil er ihm nun zu groß ist. Tja morgen schmeckt der bestimmt nicht mehr so lecker Morgen muss ich dann früh raus, weil ich mich mit A. und D. im Vertigo zum Frühstück treffe und da ich kein Auto habe und auch kein Busgeld bezahlen möchte, muss ich mit Mama fahren. Also halb 8 . Hmmm. egal. das Frühstück wird toll und jenachdem wie's wird, geh ich danach noch zu Oma. Freitag geht's dann zum Hausarzt, weil meine Migräne mittlerweile total abdreht. Bei den meisten ist das zwar so, wie ich es nun habe normal, aber da es bisher in den letzten 11 Jahren nicht so war und ganz plötzlich wesentlich stärker und öfter geworden ist, geh ich lieber mal zum Arzt um zu gucken ob nicht irgendwas anderes schief gelaufen ist, wodurch die Migräne nun so schlimm ist. Bis dahin eine wunderschöne Nacht xx
9.3.11 22:04


übung macht den meister

da wir ja demnächst in dem abnehmen einer voedingsanamnese (ich weiß das deutsche wort nicht, aber es geht darum was man so isst) geprüft werden, dachte ich ich übe mal ein wenig. Angefangen bei meinem Bruder, da ja mit 150 kg und einem BMI von 39 starkes Übergewicht hat, auch immer sagt er würde was daran verändern wollen, es ihm aber zu anstrengend ist was zu verändern. wobei es zu 90 % daran liegt, was meine ma kauft. Sie weiß, dass es ungesund ist, sie weiß, dass er abnehmen muss, sie kennt die Risiken die damit verbunden sind. Aber sie WILL nichts verändern. Und sie kann nicht sagen warum. Ich schlage ihr vor, dass sie das oder das anders machen kann. Aber nee das geht doch noch. Oder dass sie vll mal weniger Süßigkeiten kaufen soll.. Aber neee die braucht der P. ja. Und der J. muss da ja nicht rangehen. Wenn die Versuchung da ist, ist sie aber da. Ich kenn das doch von mir selber und sie kennt das garantiert auch... Aber was soll man machen. Man kann nur noch zusehen, wie der seinen Körper weiterhin versaut...und hoffen, dass das keine Gesundheidsschäden hat...
8.3.11 17:15


und in gedanken wollte ich mehr

heute war karneval in W. das karnevalshighlight jeden Jahres. Allerdings war dieses Jahr alles anders. Die Zusammensetzung der Gruppe war anders, die after-feier war anders. Und anders heißt ja bekanntlich nicht unbedingt besser. Angefangen hat es damit, dass D. nicht mehr bei sich zu Hause feiern sollte, so wie sonst die Jahre, was für mich jedes Jahr das schönste an Karneval war, mit genau dieser Gruppe zusammen zu trinken. Es bestand ja nun die Möglichkeit woanders zu feiern, aber da D. nun aufgrund der Chemo sowieso nicht dabei ist, hat das irgendwie auch den größten Teil der restlichen Gruppe auseinander gebracht. Da habe ich mich seit Wochen auf diesen Tag gefreut, auf das Feiern und darauf eine bestimmte Person zu sehen. Allerdings war genau diese Person und auch noch andere nicht anwesend. Ich habe getrunken, völlig umsonst. Und ich wollte doch noch so viel mehr an diesem Tag, als nur gemütlich mit ein paar wenigen menschen, die nicht in feierlaune waren, zusammen zu sitzen und ein wenig zu trinken. Schon um 10 Uhr war der ganze Spaß vorbei. Schade. Ich wollte doch mehr.
6.3.11 23:16


reise, reise, karneval

Es ist Freitag morgen 9:50 und in 3 1/2 Stunden geht in auf in Richtung Heimat Habe heute morgen beschlossen die Schule ausfallen zu lassen, da ich sonst nicht mehr alles gepackt bekomme und es doch etwas stressig wird. Außerdem ist die Stunde heute auch nicht sooo wichtig... Habe es nun geschafft wirklich alles in meine Reisetasche zu quetschen! :D Und sie ist nichtmal so schwer, wie mein Koffer sonst immer. Allerdings würde ich noch sehr gerne ein paar Schuhe mitnehmen, das nun wirklich nirgendwo mehr rein passt. Wenn heute dann alles klappt und die Bahn wirklich um 11:30 mit ihren Streiks aufhört, kommen wir pünktlich um 17 Uhr in Remscheid an und können heute abend noch auf die Karnevalsparty gehen . Gestern ist die neue Germany's Next Topmodel Staffel gestartet!! Wuhuuu. Ich find's ja eigentlich mittlerweile nicht mehr schön, wie sie diese Magermodels unterstützen, aber whatever, mich motivierts zum abnehmen. Also gut. Haben uns dann gestern nen gemütlichen Mädelsabend mit Gemüsesticks und Dips und ner Flasche Asti gemacht und GMNT geguckt. Perfect. Meine neuen Ziele sind daher: 1. endlich wieder gesund essen und endlich mein Wohlfühlgewicht erreichen. 2. Eine Reinigungsmilch finden, die gegen Pickel hilft und trotzdem meiner Haut nicht schadet. 3. lernen auf Heels zu laufen. Uhlala. Nr. 2 wird vermutlich teuer werden, da meine ach so empfindliche Haut sich ja gegen alles sträubt und ich garantiert irgend n sonderzeug aus der Apotheke anschaffen muss. Freude!! Jetzt werd ich mich aber noch ein wenig um andere Dinge kümmern. Tot zo xx
4.3.11 09:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de